Welpen-Früherziehung

Welpenfrüherziehung

Wenn´s der Mensch nicht weiß -

wie soll er´s dann seinem Hund vermitteln.

Unser Welpen-Früherziehungskurs beinhaltet theoretische Grundlagen und verschiedene praktische Übungen, die wir im beruhigten Gelände der Hundepension sowie auch an 3 verschiedenen Orten außerhalb der Hundepension näherbringen und trainieren werden.

Wir empfehlen Ihnen, die kurze Zeit des Welpenalters zu nutzen, Ihrem neuen Schützling in spielerischer Weise die einfachsten Grundbegriffe und verschiedenste Umweltreize zu vermitteln. Sie erfahren u.a. auch die Hintergründe zu den Funktionskreisen Bewegungseinschränkung, Ruhe, Ressourcenkontrolle, Motivation, Kommunikation und Handling des Hundes.

Sie werden selbstverständlich die Gelegenheit bekommen, Fragen zu stellen und individuelle Lösungen werden der Gruppe mitgeteilt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Welpen nicht sehr konzentrationsfähig sind, vor diesem Hintergrund haben wir die Übungen in der Regel zwischen zwei praktische Übungen gepackt. Die Konzeption des Kurses sieht vor, dass zu jedem Termin neue Hunde hinzustoßen können. Einige Übungen wiederholen sich; zum einen für die Hinzukommenden und zum anderen zur Festigung für die Anderen.

Übersicht Kursinhalte Welpen-Früherziehung

Termine Welpen-Früherziehung

Aufgrund der langfristigen Vorplanung können einzelne Termine kurzfristig ausfallen. Hierrüber erhalten Sie eine Mitteilung, wenn uns Ihre Anmeldung schriftlich vorliegt. Kurzfristig ausfallende Termine werden NICHT verschoben.

Um eine bestmögliche Sozialisierung mit anderen Hunden und Alltagssituationen zu ermöglichen, bieten wir im Anschluß an den Kurs unsere
Welpenspielstunde an. In der Spielstunde sollen Sie als Hundebesitzer einiges über die Körpersprache ihres Schützlings lernen. Spielaktionen werden beobachtet und analysiert. Die Hundebesitzer lernen, was richtiges Spielen bedeutet und wann man regulierend eingreifen sollte. Die Welpenspielstunde findet in der Hundepension im Lossetal statt.